Herzhafte Muffins Rezept
© fahrwasser / Adobe Stock

Herzhafte Omelett Muffins

Herzhafte Muffins sind perfekt als Fingerfood oder für ein Picknick im Freien. Außerdem lassen sich unsere Omelette Muffins beliebig abwandeln und sind somit auch hervorragend zur Resteverwertung geeignet.

Das brauchst du

  • 8 Eier, Größe M
  • 100 ml Milch
  • 3 Tomaten, mittelgroß
  • n. B. Salz und Pfeffer
  • Etwas Öl oder Butter für die Muffinform
  • Optional: Mozzarella, Fetakäse, Paprika, Spinat, Speckwürfel, Kräuter 

Zubereitung 

  1. Für das Grundrezept Eier mit Milch verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Tomaten Waschen und in kleine Würfel schneiden. Optional können andere Zutaten, wie Mozzarella, Fetakäse, Paprika, Spinat, Speckwürfel oder Kräuter bereitgestellt werden.
  3. Muffinform einfetten und Ei-Milch-Mischung gleichmäßig verteilen. Nach Belieben Tomatenwürfen und die anderen Zutaten hinzufügen.
  4. Im Backofen bei 200° Celsius (Ober-Unter-Hitze) etwa 20 Minuten lang backen. 
Rebecca Sommer

Rebecca Sommer hat nach ihrem Studium ein Volontariat bei einer Tageszeitung absolviert und war als Redakteurin und Buchautorin für diverse Verlage und Medien tätig. Heute arbeitet die vierfache Mutter als Geschäftsführerin der nachhaltigen Werbeagentur between und leitet das Projekt Naturkind. Mit ihrer Familie lebt die 34-Jährige in Hamburg.