REZEPT / In den Wintermonaten ist der Appetit auf wärmende Gerichte groß. Ein leckerer Grünkohl Kichererbsen Eintopf ist da genau das richtige. Mit saisonalem Blattgrün und sättigenden Kichererbsen versorgt er unseren Körper mit wichtigen Nährstoffen und der so dringend benötigten Wärme.

Das brauchst du (für 4 Portionen)

  • 2 Karotten
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Stangen-Sellerie
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 250g Grünkohl
  • 1 Glas Kichererbsen
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Speiseöl, z. B. Olivenöl
  • 220g Dinkel
  • n. B. Salz, Pfeffer, Oregano(getrocknet)

Zubereitung

  1. Karotten, Zwiebel und Sellerie schälen und klein schneiden. Speiseöl in einem großen Topf erhitzen, Gemüse darin anbraten.
  2. Brühe und Dinkel hinzugeben und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten abgedeckt köcheln lassen.
  3. Zwischenzeitlich Grünkohl klein schneiden, etwas Zitronenschale abreiben und 3 EL auspressen.
  4. Grünkohl und Kichererbsen mit in den Topf geben und weiter köcheln, bis der Grünkohl weich ist. Mit Zitrone und Gewürzen abschmecken

TIPP: Der Grünkohl Kichererbsen Eintopf lässt sich auch sehr gut für den nächsten Tag vorbereiten.