Mamazeit: Gesichtspflege selbstgemacht2018-07-28T14:06:34+00:00

Mamazeit: Gesichtspflege selbstgemacht

Kategorie: Naturkosmetik  I  Autor: Onlineredaktion  I  Datum: 27.07.2018

Gesichtsmaske selbst machen

Ein achtsamer Umgang mit sich selbst fördert das Wohlbefinden. Bewusste Auszeiten vom turbulenten Familienalltag sind Balsam für die Seele und sollten deshalb regelmäßig eingelegt werden. Wer diese Zeit nutzen möchte, um gleichzeitig seinem Körper etwas Gutes zu tun, könnte das etwa mit selbstgemachter Gesichtspflege aus natürlichen Zutaten umsetzen.

Während wir im Dschungel der herkömmlichen Pflegeprodukte bald ein Latein-Studium benötigen, um die Liste der Inhaltsstoffe übersetzen zu können, wissen wir bei DIY-Hautpflege genau, was drin ist. Mit gutem Gefühl können wir die selbst angerührten Produkte auftragen und uns über die Wirkung freuen. Noch grüner wird das Gewissen, wenn wir beim Einkauf auf Bio- und Fairtrade-Siegel achten.

Kaffee-Kakao-Maske – mit Peelingeffekt

Den Kaffeesatz am Morgen nicht einfach wegwerfen – damit kann man so viele sinnvolle Dinge anstellen. Etwa eine feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske, mit leichtem Peelingeffekt, anrühren.

Das brauchst du:

  • 1 EL Kaffeesatz
  • 1 EL Kakaopulver (ungesüßt)
  • 2 EL Kokoksöl
  • Schüssel und Löffel

So wird es gemacht:

Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren, Gesichtsmaske auftragen und etwa zehn Minuten einwirken lassen. Im Anschluss über dem Waschbecken mit Zeige- und Mittelfinger in kreisenden Bewegungen leicht einmassieren. Danach mit lauwarmem Wasser abspülen.

Haferflocken-Bananen-Gesichtsmaske – für trockene Haut

Diese DIY-Gesichtsmaske ist im Nu gemacht und vor allem für trockene Gesichtshaut ein echter Feuchtigkeits-Boost. Die Zutaten hat man meist bereits im Haus – gerade Mamas mit kleinen Kindern wird die Zubereitung bekannt vorkommen. Lieber schnell auftragen, ehe der Nachwuchs in die Versuchung kommt, denn leckeren Brei aufzumampfen.

Das brauchst du:

  • 1/2 reife Banane
  • 1 EL Sahne (vegane Variante: 1 EL ungesüßte Mandelmilch)
  • 1 EL Honig (vegane Variante: 1 EL Agavendicksaft)
  • 2 EL Haferflocken
  • Schüssel und Gabel

So wird es gemacht:

Die Banane in eine Schüssel legen und mit einer Gabel zerdrücken. Mit Sahne, Honig und Haferflocken vermengen, bis ein Brei entsteht. Diesen nun auf Gesicht (Augenpartie aussparen), Hals und Dekolleteé auftragen und etwa 15 Minuten lang einwirken lassen. Anschließend mit lauwarmem Wasser und einem Waschlappen abwaschen. Die Haut fühlt sich nun weicher an.

Kamillen-Gurken-Gesichtswasser – Frischekick für die Haut

Wer regelmäßig Gesichtswasser verwendet, hat vielleicht schon bemerkt, dass in den meisten Produkten Alkohol enthalten ist. Dieser desinfiziert zwar, kann die sensible Gesichtshaut aber auch schnell austrocknen. In unserem DIY-Gesichtswasser verzichten wir deshalb darauf und verwenden stattdessen Kamille. Gesichtswasser wird nach der Reinigung mit einem Cotton-Pad auf die Haut getupft, ehe man die pflegende Creme aufträgt. Es soll den natürlichen Säureschutzmantel der Haut wiederherstellen. Cotton-Pads (die Alternative zu Wegwerf-Watte-Pads) kannst du übrigens ganz einfach selbst nähen – im Internet gibt es dazu zahlreiche kostenfreie Anleitungen.

Das brauchst du:

  • 2 Teebeutel Kamillentee (oder 2 EL getrocknete Kamillenblüten)
  • 2 Tassen Wasser
  • 1 große Salatgurke
  • 1 gewaschenes Baumwolltuch
  • 1 Schüssel
  • Ein ausgekochtes, verschließbares Gefäß zur Aufbewahrung

So wird es gemacht:

Wasser zum Kochen bringen, Kamille übergießen und etwa 15 Minuten ziehen lassen, dann den Teebeutel entfernen oder die Blüten absieben. (Nun muss der Tee zunächst abkühlen, ehe er weiterverarbeitet werden kann.) Die Salatgurke schälen und mit einer Reibe fein zerkleinern. Das Baumwolltuch über der Schüssel ausbreiten, die zerkleinerten Gurken darauf schütten, das Tuch über der Schüssel hochnehmen und fest zusammendrehen (um den Saft herauszupressen). Wenn der Tee abgekühlt ist, mit dem Gurkensaft vermischen und in das Gefäß (etwa eine Glasflasche füllen). Im Kühlschrank ist dieses einfache, aber wirksame Gesichtswasser etwa 14 tage haltbar.

Videos zum Thema

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen