Birnen auflauf
© wideonet

Saftiger Birnen Quark Auflauf

Eine leckere herbstliche Süßspeise ist dieser saftige Birnen Quark Auflauf. Er ist schnell gemacht und außerdem eine tolle Idee zum Nachtisch oder als Nachmittagsleckerei.

Das brauchst du (für 4 Portionen Birnen Quark Auflauf)

  • 2 Eier
  • 1 EL Zucker
  • 200 g Sahnequark
  • 20 g Stärkemehl
  • 2 EL Puderzucker
  • ½ unbehandelten Zitrone (Saft und abgeriebene Schale)
  • 3 Birnen
  • 1 EL Butter  

Zubereitung

  1. Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, 1 EL Zucker dazugeben.
  2. Eigelb mit Quark, Stärkemehl, Puderzucker und Zitronenschalte verrühren.
  3. Vier kleine Auflaufformen mit Butter einfetten. Eischnee unter die Eigenelbmasse heben und das Ganze in die Formen füllen. 
  4. Birnen waschen, vierteln und entkernen. Vier Scheiben beiseitelegen, die anderen würfeln.
  5. Die Birnenwürfel gleichmäßig in die Formen verteilen. Je eine Birnenscheibe mittig in den Teig drücken. Den Auflauf im Backofen bei 200° Celsius etwa 20 Minuten backen.   
Rebecca Sommer

Rebecca Sommer hat nach ihrem Studium ein Volontariat bei einer Tageszeitung absolviert und war als Redakteurin und Buchautorin für diverse Verlage und Medien tätig. Heute arbeitet die vierfache Mutter als Geschäftsführerin der nachhaltigen Werbeagentur between und leitet das Projekt Naturkind. Mit ihrer Familie lebt die 34-Jährige in Hamburg.