Löwenzahn im Teigmantel
© shabbydecor / Adobe Stock

Erstaunlich leckerer Snack aus der Natur: Löwenzahn im Teigmantel

Löwenzahn kennt ein jedes Kind. Die Transformation von der strahlend gelben Blüte hin zur fluffigen Pusteblume ersparen wir dem gesunden Kraut heute und ernten es für dieses köstliche Rezept…

Löwenzahnblüten kannst du direkt in der Natur sammeln, doch achte darauf, dass keine viel befahrene Straße in der Nähe ist und lass die Exemplare direkt am Wegesrand lieber stehen (Stichwort Hunde-Pipi).

Zutaten:

  • 3 Handvoll frisch geöffnete Vollblüten
  • 1 l Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 Bio-Zitrone (Saft)
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 EL Kurkuma
  • etwas Kardamom
  • etwas Zimt
  • 1/2 Vanilleschote (Mark)
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 200 ml Wasser
  • 3 TL Pflanzenöl
  • etwas Puderzucker

Zubereitung:

  1. Diese Blüten kopfüber für zehn Minuten in eine Schüssel mit einem Liter Wasser, einem halben Teelöffel Salz und dem Saft einer halben Bio-Zitrone legen. Danach auf einem Küchentuch einzeln kurz trocknen lassen.
  2. Währenddessen die Gewürzmischung zubereiten: In einer großen Rührschüssel zwei Esslöffel braunen Zucker mit einem Esslöffel Kurkuma, etwa Kardamom, Zimt, dem Mark einer halben Vanilleschote und einer Prise Salz vermengen.
  3. Dann 120 Gramm Weizenmehl, eine Prise einen Teelöffel Backpulver, 200 Milliliter Wasser und drei Teelöffel Pflanzenöl hinzugeben und das Ganze zu einem dickflüssigen Teig verquirlen.
  4. In einer hohen Pfanne Brat- oder Frittierfett erhitzen. Die Löwenzahnblüten nun einzeln nacheinander in den Teig tunken und dann kopfüber in das heiße Fett geben. Etwa zwei Minuten von dieser und eine weitere Minute von der anderen Seite goldbraun anbraten. Vor dem Servieren mit etwas Puderzucker bestäuben. 
Rebecca Sommer

Rebecca Sommer hat nach ihrem Studium ein Volontariat bei einer Tageszeitung absolviert und war als Redakteurin und Buchautorin für diverse Verlage und Medien tätig. Heute arbeitet die vierfache Mutter als Geschäftsführerin der nachhaltigen Werbeagentur between und leitet das Projekt Naturkind. Mit ihrer Familie lebt die 34-Jährige in Hamburg.