Dieses Walnuss Brot ist wunderbar saftig durch die Zugabe von feinen Kartoffeln. Die Nüsse geben ihm den richtigen Biss und veredeln seinen Geschmack. 

Das brauchst Du (für eine Kastenform)

  • 450 g Dinkelmehl
  • 3/4 Päckchen Trockenhefe
  • 1 EL Zucker
  • 425 ml Milch
  • 1 große Pellkartoffel, durch ein Sieb gestrichen
  • 75 g Margarine
  • 1 TL Salz
  • 150 g Walnüsse
  • 1 Eigelb
  • etwas Fett für die Form

Zubereitung

  1. Mehl, Hefe und Zucker mischen, mit lauwarmer Milch, Kartoffel, flüssiger Margarine und Meersalz verrühren.
  2. Walnüsse zugeben und Teig kneten, bis er nicht mehr klebt.
  3. Kastenform dünn einfetten, Teig hineingeben und mit einem Küchentuch bedecken.
  4. Nach etwa zwei Stunden Gehzeit mit Eigelb bestreichen und das Kartoffel Walnuss Brot im Backofen bei 200° C (Ober-Unter-Hitze) oder 180° C (Umluft) etwa 45 bis 50 Minuten backen.