Nudelauflauf mit Pilzen und Spinat
© kab-vision / Adobe Stock

Pilz trifft Pasta: Bunter Nudel-Pilz-Auflauf mit Spinat

Ein Auflauf ist ein unheimlich praktisches Gericht für Familien, bei denen es nicht immer alle Mitglieder schaffen, gleichzeitig am Tisch zu sitzen. Er kann wunderbar vorbereitet und nach Bedarf erwärmt werden. Anders als viele glauben, dürfen übrigens auch Pilzgerichte erneut erwärmt werden.

Nudelauflauf ist hierzulande längst ein Klassiker. Mit leckeren Pilzen veredelt bringt er Abwechslung in die Herbstküche. Ob selbst gesammelt oder auf dem Wochenmarkt bzw. im Bioladen gekauft – Pilze gehören zu dieser Zeit einfach auf den Teller. Die Sorte kann je nach Angebot oder Geschmack variieren – wir haben Pfifferlinge verwendet. Alternativ zum Spinat kommt auch Mangold gut.

Zutaten

  • 400 g Nudeln (z. B. Fussili)
  • Salz
  • 300 g frischer Blattspinat
  • 2 mittelgroße Tomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Pilze (z. B. Pfifferlinge)
  • 1 EL Butter
  • 3 Eier (Größe M)
  • 200 ml Schlagsahne
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • n. B. Pfeffer, Salz, Muskat
  • 150 g geriebener Käse
  • n. B. frische Kräuter (z. B. Oregano)

Zubereitung

  1. Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, dann abtropfen lassen. Backofen auf 220 °C (Ober-Unter-Hitze) vorheizen.
  2. Spinat waschen, putzen, verlesen und kurz in kochendem Wasser blanchieren. Dann abschrecken und abtropfen lassen.
  3. Tomaten mit heißem Wasser übergießen, häuten und in kleine Stücke schneiden.
  4. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Pilze putzen. Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne mit Butter anschwitzen, dann Pilze dazu geben.
  5. Spinat, Tomaten und Nudeln untermischen und vom Herd nehmen.
  6. Eier mit Sahne, Gemüsebrühe, Pfeffer, Salz und Muskat verquirlen.
  7. Nudel-Mischung in eine eingefettete Auflaufform geben, Eier-Sahne-Mischung darüber gießen, geriebenen Käse gleichmäßig darauf verteilen. 
  8. Auf mittlerer Schiene im Ofen etwa 20 Minuten backen. Vor dem Servieren nach Belieben frische Kräuter darüber streuen.