Wenn ein neues Familienmitglied das Licht der Welt erblickt, wird dieses von Freunden und Familie in der Regel mit Geschenken bedacht. Doch statt Windeltorten und der fünften Babyrassel können Geschenke zur Geburt auch Entlastung für die Familie sein.

Ein bunter Obstkorb

Frisches, saisonales Obst als Geschenk versorgt die Familie im Wochenbett mit stärkenden Vitaminen und erspart ihr zudem noch einen Einkauf. Vielleicht weißt du, welches Obst der Familie besonders schmeckt? Im Bio Laden deines Vertrauens oder auf dem Markt kannst Du ansonsten eine bunte Mischung zusammenstellen und der Familie vorbeibringen oder vor die Tür stellen. Toll an diesem Geschenk ist auch, dass es irgendwann aufgegessen ist und nicht nach Jahren dann ungenutzt herum liegt, wenn das Baby heraus gewachsen ist.

Beschäftigung für Geschwisterkinder

Wenn dies nicht das erste Kind der Familie ist, kann Beschäftigung für die Geschwisterkinder eine tolle Idee sein. Sie entlastet die Eltern nach der Geburt und schenkt ihnen exklusive Zeit, um das Neugeborene kennen zu lernen oder sich einfach auszuruhen. Für die Geschwisterkinder ist es toll, statt dem Baby selbst im Mittelpunkt zu stehen und ungeteilte Aufmerksamkeit von einer ihr vertrauten Person zu bekommen.

Für dieses Geschenk bietet es sich an, schon vor der Geburt ein gutes Vertrauensverhältnis zu dem Kind aufzubauen. Vielleicht kannst Du es dann mal von Kindergarten oder Schule abholen? Mit ihm ein Buch lesen, etwas basteln oder einen tollen Spaziergang machen?

Wäscheservice

Wäsche ist in jeder Familie mit Kindern eine unendliche Geschichte. Gerade nach der Geburt will man sich noch weniger als sonst mit Waschen, Aufhängen und Zusammenlegen beschäftigen. Wenn es der Familie recht ist, dann biete dich als Wäsche Service an, sodass du sie dann abholen und frisch gewaschen wieder vorbei bringen kannst.
Alternativ kannst du auch einen Korb mit frischer Bettwäsche als Leihgabe vorbeibringen, den du später ungewaschen wieder abholst. Denn es passiert mit Neugeborenem im Wochenbett schnell, dass diese öfter als gewohnt gewechselt werden muss. Und wer kuschelt sich nicht gern in ein frisch bezogenes Bett?

Trage- oder Stoffwindelberatung

TrageberatungWenn es ums Babytragen oder Wickeln mit Stoffwindeln geht, sind besonders Eltern mit dem ersten Kind beim Anblick der großen Auswahl noch sehr unsicher. Aber auch, wenn man schon Kinder hat, kann eine Stoffwindel- oder Trageberatung sehr hilfreich sein, um einen besseren Durchblick über die zahlreichen Möglichkeiten zu bekommen. Alle aufkommenden Fragen können so auch der ausgebildeten Person direkt gestellt werden.
Wenn die Familie sich also für einen dieser beiden Bereiche interessiert, ist ein Gutschein für eine solche Beratung ein tolles Geschenk zur Geburt. Einige Berater*innen bieten ihre Dienste übrigens auch online an, falls es niemanden in der Nähe gibt.

Wochenbett Massage

Ein weiteres besonderes, immaterielles Geschenk zur Geburt ist eine Wochenbett Massage. Der Körper leistet während Schwangerschaft und Geburt eine ganze Menge. Wenig Schlaf und Verspannungen, zum Beispiel durch ungewohnte Stillpositionen im Wochenbett können ihre Spuren hinterlassen. Wochenbett Massagen werden oft auch als Hausbesuch angeboten und soll unter anderem den Wochenfluss und die Rückbildung der Gebärmutter fördern. Wenn es so etwas in eurer Nähe gibt, dann ist ein Gutschein für eine solche Massage eine tolle Möglichkeit, der Mutter nach der Geburt etwas Gutes zu tun.

Über welche Geschenke habt ihr euch nach der Geburt besonders gefreut? Teilt sie mit uns in den Kommentaren oder auf Instagram.