Werbung In der Krise auf Regionalität und Nachhaltigkeit setzen? Unbedingt! Die Mainzer Naturkosmetikmarke das boep bringt neben ihrer beliebten mineralischen Sonnencreme, nun auch die passende UV-Lippenpflege auf den Markt.

Das plastikverpackungsfreie, neu aufgelegte shampoostückchen für die Wäsche nach dem Sonnen, darf als nachhaltige Alternative im Badezimmer nicht fehlen.

Natürlicher Sonnenschutz – auch im Urlaub zu Hause

boep Lippenbalsam

© das boep

Das junge Unternehmen das boep, das seit fast 5 Jahren „Naturkosmetik – made in Germany“ herstellt, findet in der Krise großen Anklang. Gerade die mineralische Sonnencreme, die schon im Jahr 2019 zum echten Must-Have wurde, ist in diesem Jahr weiterhin sehr gefragt. „Auch wenn der Urlaub im Ausland dieses Jahr für einige flach fällt, sollte auf den Sonnenschutz keineswegs verzichtet werden – auch in Deutschland dürfen die Sonnenstrahlen nicht unterschätzt werden“, so Gründerin und Ärztin Dr. Michaela Hagemann.

Um die Sonnenpflege weiter zu ergänzen, bringt das Start-Up jetzt einen Lippenbalsam mit Lichtschutzfaktor 20 auf den Markt. Nicht nur die Haut sollte vor UVA- und UVB-Strahlung optimal geschützt werden, auch auf unseren empfindlichen Lippen darf der Sonnenschutz nicht fehlen. Hier setzt das Start-Up, wie bei der Sonnencreme, auf einen mineralischen Zinkfilter, der mit seiner cremigen, leichten Textur die Lippen schützt und gleichzeitig pflegt.

Duschen nach dem Sonnen, aber bitte plastikverpackungsfrei!

boep Shampoo

© das boep

Das neue boep shampoostückchen – jetzt mit nur 5 Inhaltsstoffen. Das feste Shampoo versorgt das Haar auch im Sommer mit ausreichend Feuchtigkeit und lässt es glänzen. Nicht nur auf Reisen ist es der perfekte Begleiter, auch als nachhaltige Alternative darf das shampoostückchen in keinem Badezimmer fehlen. Nur 5 Inhaltsstoffe sorgen für spürbar weiches Haar, auf Konservierungsmittel wird vollständig verzichtet. Das besonders milde und umweltfreundliche Shampoo mit natürlichen Tensiden und Kokosöl aus kontrolliert biologischem Anbau, ist für die ganze Familie geeignet – sogar für die Kleinsten!

Den boep Lippenbalsam LSF20 (3,95€) und das shampoostückchen (9,95€) gibt es ab sofort unter www.dasboep.de. Daneben führt das boep viele weitere natürliche Produkte. Dazu gehören unter anderem eine babylotion (200 ml, 12,95 Euro), eine babycreme (50 ml, 9,95 Euro) und ein babyshampoo (150 ml, 8,95 Euro).

Über das boep:

Unter dem Motto „Natürliche Pflege – wie sie sein soll“ bietet das Unternehmen mit Sitz in Mainz eine natürliche Pflegeserie für Babys und Kleinkinder an, die so gut ist, dass sie meist gleich von der ganzen Familie genutzt wird. Alle Produkte sind frei von Mineralölen, Parabenen, Silikonen, Paraffinen, PEGs und synthetischen Duftstoffen. Zudem sind sie dermatologisch getestet und nach den strengen Richtlinien für Naturkosmetik zertifiziert. Entwickelt wurde das boep (www.dasboep.de) – kurz für das babyoelprojekt – gemeinsam mit einem renommierten Naturkosmetikhersteller aus dem Allgäu, wo die Cremes, Öle und Lotionen auch heute noch produziert und abgefüllt werden. Das Sortiment umfasst von der Wundcreme über Pflegeöl bis zum Schaumbad alles, was junge Familien brauchen.