Kleine Kinder sind im Straßenverkehr sehr gefährdet. Oft werden sie einfach übersehen oder durch dunkle Kleidung erst zu spät erkannt. Für mehr Sicherheit in der dunklen Jahreszeit sorgen jetzt neue Mützen und stylische Rucksäcke des Hamburger Unternehmens Twinkle Kid. Dadurch sind Kinder besonders sichtbar in der Dunkelheit und werden von Autofahrern und anderen Verkehrsteilnehmern viel früher und besser gesehen.

Gerade in der Jahreszeit von Oktober bis April ist es in den frühen Nachmittagsstunden oft schon dämmrig draußen. Und früh morgens, wenn man aus dem Haus geht, ist es ebenfalls noch dunkel. Wenn es dann noch regnet oder schneit, sind viele Fußgänger erst spät zu erkennen. Abhilfe schaffen hier die wahrscheinlich sichersten Mützen der Welt.

Neue Mützen und Rucksäcke mit großer Leuchtkraft

Die neuen Mützen sorgen dafür, dass derjenige, der sie trägt – egal ob man direkt mit dem Gesicht oder mit
dem
Rücken zum ankommenden Auto steht bis zu einem Abstand von mindestens 160 Metern gesehen wird. Die Mützen gibt es in Regenbogenmotiven in pastell und blau, aber auch in vielen weiteren Designs. Der Clou: Sie passen nicht nur den Kleinsten unter uns oder Kindergartenkindern, sondern es gibt sie auch in großen Größen für Schulkinder, Teenager und Erwachsene. So ist man auch beim Sport oder der abendlichen Gassirunde jederzeit im Dunklen gut geschützt und weithin sichtbar. Alle Mützen können zu Preisen ab 34,95 Euro bestellt werden.

Die neuen Rucksäcke sind ebenfalls ein idealer Begleiter für den Kindergartenalltag, den Ausflug mit der Schule, die Wanderung am Wochenende und und und. Die drei Modelle in Jeansoptik haben nicht nur eine vollflächig reflektierenden Oberstoff an der Vorderseite und den Trägern, sondern auch eine wasserabweisende Ausrüstung sowie gepolsterte Träger und eine gepolsterte Rückenpartie. Der Brustgurt verhindert außerdem ein Verrutschen der Träger. Jeder Rucksack kostet 49,95 Euro. Die Rucksäcke gibt es in den ModellenRainbow“ (dunkelblau/grün mit Regenbogen Reißverschluss), „Princess“ (dunkelblau/rosa/lila) sowie „Caribbean“ (dunkelblau/türkis/ aqua) sein. Liebevolle Details, wie die breiten Vislon-Reißverschlüsse, das innenliegende Namensetikett, das matt gestickte Twinkle Kid Logo und geprägte Zipperpuller lassen nicht nur Kinderherzen höherschlagen.

Über Twinkle Kid:

Hinter Twinkle Kid stecken Lilian Haferkamp und Thorsten Wiechers. Die beiden Hamburger haben sich bewusst für eine deutsche, nachhaltige, transparente und qualitativ hochwertige Produktion entschieden. Umwelt- und sozialverträgliche Produktion und Waren sind bei TwinkleKid so auch keine leeren Worte.