Knackige Rohkost Sticks aus saisonalem Sommer Gemüse zusammen mit einem leckeren selbst gemachten Kräuterquark ergeben ein tolles und gesundes Fingerfood für die ganze Familie.

Das brauchst du (für sechs Stück)

  • 6 dicke Scheiben Vollkorn-Baguette
  • 1 rote Paprika
  • 300 g Salatgurke
  • 1 Kohlrabi
  • 4 Möhren
  • 1 bis 2 Radieschen
  • Frische Kräuter, z. B. Petersilie
  • 4 EL Naturjoghurt
  • 6 EL Magerquark
  • n. B. Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, frische Kräuter 

Zubereitung

  1. Paprika entkernen, Gurke, Kohlrabi und Möhren schälen und alles in Stifte schneiden. Radieschen waschen und in Scheiben schneiden.
  2. Die Baguette-Scheiben auf einen Teller legen und den inneren Teil mit einem Löffel nach unten drücken, sodass eine Mulde entsteht, in der die Rohkost-Sticks bequem Platz finden.
  3. Mit Radieschen und frischen Kräutern verzieren.
  4. Joghurt und Magerquark verrühren, mit Gewürzen abschmecken und zum Dippen anbieten.