Die dritte Neuauflage des beliebten Wanderführers bietet ein intensives Naturerlebnis durch den Nationalpark Eifel.

Ein rund 84 Kilometer langer Wanderweg führt in vier Tagesetappen am Stück oder in vier einzelnen Touren durch den gesamten Park. Die Strecke bietet Zeit und Raum, die gesamte landschaftliche Vielfalt und besonders interessante Stellen des Nationalparks kennen und lieben zu lernen.
Dabei präsentiert der Wildnis-Trail die volle Pracht des 11.000 Hektar großen Nationalparks Eifel: seine majestätischen Buchenwälder, schroffe Schieferfelsen, knorrige Eichenwälder, idyllische Narzissenwiesen und rauschende Gebirgsbäche. Bestens ausgestattet mit dem offiziellen Wanderführer, sind die vier Tagesetappen von je 18 bis 25 Kilometern die perfekte Grundlage für die eigene Entdeckungsreise durch die wilde Schönheit des beeindruckenden Schutzgebietes.

Foto: Dominik Ketz

Mit dem offiziellen Wanderführer des Nationalparks Eifel lassen sich aber nicht einfach nur dichte Wälder, offene Flächen und malerische Ufer erleben. Es gilt, eine außergewöhnliche Tier- und Pflanzenwelt zu entdecken, die sich seit der Nationalparkgründung 2004 weitgehend ohne den Einfluss des Menschen ausbreiten konnte. Auf dem Trail lässt sich diese spannende Entwicklung hin zur Wildnis hautnah erleben. Die dritte Auflage behandelt zudem ganz neue Themen wie die Rückkehr des Wolfs, den Einfluss des Klimawandels auf das Schutzgebiet oder die Ausweisung des Nationalparks zum Internationalen Sternenpark.

Viele weiterführende Texte, die den Leser mit der Eifel, dem Naturschutz und den Intentionen des Nationalparks Eifel vertraut machen, runden das Buch ab. Die Etappen variieren von leicht bis schwer, es werden aber auch Abkürzungsmöglichkeiten angeboten. Weiterhin gibt das Autorenteam um Herausgeberin und Nationalpark-Kennerin Maria A. Pfeifer viele Tipps für die Etappen-Orte. Hierzu werden die jeweiligen Sehenswürdigkeiten, Museen und Übernachtungsmöglichkeiten vorgestellt.

Infos zum Buch

Hrsg.: Maria A. Pfeifer
Der Wildnis-Trail im Nationalpark Eifel
4 Tages-Etappen zwischen 18 und 25 Kilometern 192 Seiten, 3. Auflage
ISBN: 978-3-7510-1218-8
14,95 Euro

Herausgeberin:

Maria A. Pfeifer ist Diplom-Biologin und profunde Expertin für den Nationalpark Eifel. Als langjährige freie Mitarbeiterin des Schutzgebietes teilt sie ihre Expertise in der erfolgreichen Buchreihe „Themen-Touren Eifel“. Mit dem Nationalpark als Kooperationspartner gibt sie nun bereits in dritter Auflage den offiziellen Wanderführer zum 110 m2 großen Gebiet im Westen Deutschlands heraus, welcher grundlegend in die einzigartige Flora und Fauna dieses Naturreservats einführt.

Foto: Dominik Ketz