Viele von uns werden wohl in diesem Jahr den Urlaub im eigenen Land verbringen. Und Deutschland hat – gerade für Familien – einiges zu bieten!

Was genau man zwischen Nord- und Ostsee, München und Berlin alles erleben kann, zeigen die Leseabenteuer von Biber & Butzemann. Der führende Verlag für regionale Kinder- und Jugendbücher bietet spannende Feriengeschichten im handlichen A-5-Format. Sie vermitteln ganz nebenbei interessantes Wissen über die jeweilige Urlaubsregion und geben tolle Tipps, welche Ausflugsziele sich für Familien wirklich lohnen. 

Liebevoll illustrierte Geschichten für anstehende Urlaube

Damit ist für Familien beste Unterhaltung für viele Stunden garantiert. Das Verlagsprogramm deckt so ziemlich das ganze Bundesgebiet und auch einige internationale Ferienziele ab. Ob „Abenteuer in Ostfriesland“, „Zauberhafte Ferien im Harz“ oder „Die Küstenwölfe: Spuk auf der Ostsee“ – Eltern und ihr Nachwuchs können sich mit den Leseabenteuern perfekt auf eine anstehende Reise einstimmen oder während des Aufenthalts tolle Tipps für Sehenswürdigkeiten und lohnenswerte Ausflüge bekommen. 

Ganz neu im Programm ist neben drei spannenden Abenteuern aus der beliebten Lilly und Nikolas-Reihe, die an der Müritz, im Teutoburger Wald und im Land der Wikinger an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste spielen, auch „Matti und Max – Abenteuer in Berlin“. Die beiden verbringen ihre Ferien in der Hauptstadt und entdecken im Garten ihrer Freundin Vicky eine alte Schmuckschatulle. In einem Wettlauf mit der Zeit suchen sie nach den wahren Erben der Schatulle, die die Freunde quer durch Berlin und mitten hinein in die wechselvolle Geschichte der Stadt zwischen Rosinenbombern und Mauerfall führt. Erhältlich sind alle Urlaubsabenteuer im Buchhandel oder unter www.biber-butzemann.de zu Preisen ab 7,95 Euro.