Werbung I In der Winterausgabe 2019 verlosen wir 5x das Kinderbuch “Winter”, von Eva-Maria Ott-Heidmann, erschienen im Verlag Urachhaus.

Mitmachen können alle Leser*innen, die mindestens 18 Jahre alt sind und in Deutschland oder Österreich wohnen. Erzähle uns deine schönste Wintergeschichte und sende uns diese an gewinnspiel@naturkindmagazin.de. Die schönsten fünf Geschichten gewinnen je ein Kinderbuch “Winter”. Das Gewinnspiel endet am 21. März 2019.

So beschreibt der Verlag das Buch

Der Lauf der Jahreszeiten, die Wiederholung und der Rhythmus der Natur, der ihnen zugrunde liegt, muss von Kindern erst erfahren und verinnerlicht werden. Teil dieser Wiederholung zu sein, in denen sich Naturereignisse und Jahresfeste zuverlässig und immer wieder aufs Neue wiederholen, gibt Kindern Rückhalt und Stabilität. Der Winter ist eine ganz besonders stimmungsvolle Zeit, in der wir unsere Häuser adventlich schmücken und es uns drinnen ganz gemütlich machen. Im Dezember kommt Sankt Nikolaus, vielleicht dürfen wir schon den ersten Schnee erleben, bauen Schneemänner und Laufen Schlittschuh auf dem Eis und alle erwarten sehnsüchtig das Weihnachtsfest…

In dem Zyklus zu den vier Jahreszeiten hat die Malerin und Illustratorin Eva-Maria Ott-Heidmann unseren Kindern und uns die Möglichkeit eröffnet, gemeinsam im Betrachten der Bilder die Eigenheiten der einzelnen Jahreszeiten zu erkunden und zu verinnerlichen. Kaum einem Illustrator gelingt es, Bilder von solcher Anziehungskraft, von fröhlicher Ausgelassenheit und stimmungsvoller Tiefe zu erschaffen, die Kinder wie Erwachsene gleichsam in ihren Bann ziehen. Kindgerecht und voller Details, die es zu entdecken gilt, ist jede Seite liebevoll gestaltet und lädt uns ein, auf den Flügeln der Fantasie hineinzutauchen in die Welt, die uns Eva-Maria Ott-Heidmann hier eröffnet.

Die pädagogisch hochwertigen Büchlein ohne Text eignen sich zum gemeinsamen Anschauen mit Kindern ab etwa einem Jahr. Die Bilderbücher sind aus Pappe, lassen sich für kleine Kinder sehr gut blättern und haben abgerundete Ecken. Für eine inhaltliche Annäherung an das Thema der Jahreszeiten gilt die Altersempfehlung ab drei Jahren.