Ende September begrüßen wir den Herbst und mit ihm erscheint die neue Printausgabe des Naturkind Magazins. Im Oktober, November und Dezember liegt diese wieder deutschlandweit kostenlos aus. Neben interessanten Themen, ehrlichen Produkttipps und einfachen Rezepten für die ganze Familie haben wir uns auch dieses Mal wieder ein tolles Extra einfallen lassen.

Hurra, hurra, der Herbst ist da! In der goldenen Jahreszeit erscheint die sechste Ausgabe des Naturkind Magazins. Wo du sie in deiner Nähe kostenlos mitnehmen kannst, verrät dir unsere Händler*innen-Suche. Neben Biosupermärkten, Bioläden, Hofläden, Unverpackt-Läden und Reformhäusern haben wir nun auch Geschäfte für natürliche Kinderbekleidung aufgenommen. In deiner Nähe gibt es das Naturkind Magazin noch nicht, du kennst aber einen geeigneten Auslageort? Dann sprich die Verantwortlichen vor Ort gerne auf die Möglichkeit an, das Naturkind Magazin dauerhaft kostenfrei über ein Bestellformular auf unserer Website zu abonnieren!

Themen in dieser Herbstausgabe

  • Sehnsuchtsort Hiddensee – Nachhaltiger Familienurlaub an der Ostsee
  • Bastelstunde – Bienenwachstücher selber machen
  • Leben im Ökodorf – die 14-jährige Anna Luisa zeigt uns ihr Zuhause
  • So schmeckt der Herbst – saisonale Rezepte für die ganze Familie
  • Woher kommt der Kakao?
  • Wieder mit dabei: Produktempfehlungen, Buchtipps, Schaufenster, Leser*innen-Stimmen

Das Extra im Herbst

In dieser Ausgabe findest du auf der Rückseite ein “Natur-Bingo” zum Ausschneiden und Basteln. Alles was du hierfür brauchst: Einen leeren Eierkarton, eine Schere und Bastelkleber. Und dann geht es raus in die Natur, Schätze sammeln.

Natur Bingo Vorlage

Fragen zur Herbstausgabe

Warum erhalte ich die Herbstausgabe nicht, als Abonnent*in? Die Herbstausgabe ist die sechste Ausgabe des Naturkind Magazins und damit endet für einige Abonnent*innen das Probe-Abo. Wer sich wundert, dass er die aktuelle Ausgabe nicht im Briefkasten hatte, sollte zunächst überprüfen, wann sein Probe-Abo begonnen hat. Mit der Herbstausgabe 2018? Dann war die Sommerausgabe 2019 die letzte Ausgabe des Abos. Später? Dann bitte an den Leser-Service wenden: leserservice@naturkindmagazin.de 

Warum hat mein(e) Stamm-Händler*in die Herbstausgabe nicht ausliegen? In den letzten Wochen haben einige Händler*innen ihre Abos gekündigt – die meisten mit der Begründung, dass Edeka eine Biosupermarkt-Kette mit dem Namen “Naturkind” plant und man kein Magazin auslegen wolle, dass den Namen eines Konkurrenten trägt. Wir haben Verständnis für diese Entscheidung, auch wenn wir sie bedauen, da wir definitiv nicht zu Edeka gehören. Betroffen sind die Ketten “Landwege” und “Reformhaus Engelhardt” in Norddeutschland, sowie die Biomärkte von “Vorwerk Podemus” in Dresden.